#37 Caye Caulker und Goff´s Caye

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

#37 Caye Caulker und Goff´s Caye

#37 Caye Caulker und Goff´s Caye

Caye Caulker Am 03.Februar sind wir morgens in San Ignacio noch schnell zur Post gegangen und haben ein Paket nach Deutschland geschickt (was viel günstiger war als gedacht im Vergleich zu den Preisen in Mexiko). Wir fuhren wieder mit dem Bus nach Belize City wo wir dieses mal extra mit „San Pedro Express Water-Taxi“ auf die Insel Caye Caulker gefahren sind, da wir dachten es sei günstiger als die Fahrt mit Ocean Ferry. Für die kürzere Fahrt nach Caye Caulker bezahlten wir aber genau so viel wie für die längere Fahrt nach San Pedro. Also würden wir in Zukunft Ocean

Continue Reading

#31 San Pedro und noch mehr Schnorcheln

#31 San Pedro und noch mehr Schnorcheln

Ruben der Glückspilz… An einem weiterem Tag in San Pedro schlenderten wir nachmittags am Strand entlang und plötzlich sagte Ruben: „WOW! Hast du das gesehen? Da ist ein Rochen aus dem Wasser gesprungen!“ Daraufhin Andrea:“Bist du dir sicher das das ein Adlerrochen war? Das sieht man eigentlich echt selten!“ Aber Ruben war sich sicher. Also standen wir noch eine Weile am Strand und schauten….. …nichts geschah! Naja gut aber es ist ja auch echt selten sowas zu sehen! Auch wenn Andrea traurig war das sie das nicht sehen konnte entschlossen wir uns ein paar Fotos zu machen und dann wieder

Continue Reading

#30 San Pedro

#30 San Pedro

Ab auf die Insel San Pedro Von Orange Walk Town nahmen wir das erste Mal einen Bus in Belize mit unserem gesamten Gepäck und für eine etwas weitere Fahrt. Das Gepäck wurde sogleich hinten reingelegt und alles gestapelt was so mit sollte. Dann saßen wir lieber doch hinten damit wir ein Auge darauf haben konnten denn man kann auch hinten hereinkletter und raus springen. Obwohl Andrea lieber vorne sitzt da es hinten holpriger ist als vorne. Egal Andrea nahm ihre Seabands aber bemerkte auch gleich das sie sie nicht brauchte denn ihr wurde auch ohne nicht übel. An das starke

Continue Reading

#15 Cabo Pulmo

#15 Cabo Pulmo

Einsame Strände und Natur pur Voller Vorfreude auf unser nächstes Ziel aber auch mit Wehmut weil wir uns in La Paz so wohl gefühlt hatten, verließen wir diesen tollen Ort mit dem Bus in Richtung Süden. Der Weg führte durchs Landesinnere über einige Höhenmeter vorbei an von Kakteen übersähten Landschaften bis zum kleinerern Ort an der Küste „Los Barriles“. Leider gibt es keine direkte Verbindung von La Paz nach Cabo Pulmo mit dem Bus, was am Ende auch erklärte das wir dort fast die einzigen ohne Auto waren. In Los Barriles angekommen wollten wir uns ein Taxi für die letzten

Continue Reading

#13 Einfach nur atemberaubend!!!

#13 Einfach nur atemberaubend!!!

Uns fehlen die Worte! So groß und so sanft… *träum* So ihr Lieben, hier kommt jetzt endlich die Erklärung warum ihr so lange nichts mehr von uns gehört habt! 😉 Also wir haben in der vorletzten Woche ganz viele tolle Sachen in Mexiko City angesehen und da wir ja immer den ganzen Tag im Museum verbringen, weil wir alles sehen und wissen wollen (wir sind ja auch garnicht neugierig…..) hatten wir einen etwas größeren Beitrag zu schreiben und dann sind wir letzte Woche noch nach La Paz in Baja California gefahren wo wir leider nur sehr begrenzt Internet und Zeit

Continue Reading