#41 Green Iguana Project und Belize Zoo

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

#41 Green Iguana Project und Belize Zoo

#41 Green Iguana Project und Belize Zoo

Green Iguana Project Das wollten wir schon seit unserem ersten Aufenthalt hier in San Ignacio machen. Das San Ignacio Resort Hotel bietet stündlich eine kleine Führung an, und so erläuterte uns ein Guide auf einem Naturlehrpfad die Pflanzenwelt in Belize und ging dann mit uns zum Green Iguana Project. Leguane werden immer seltener, da sie von den Menschen gejagen werden, um aus ihrer Haut Taschen und ähnliches herzustellen oder früher um sie zu essen. Wenn die Leguane ihre Eier legen kommen sie oft nicht wieder zurück und dann brüten die Mitarbeiter des Green Iguana Project sie aus. Je nach Temperatur

Continue Reading

#28 Reiseland Nr.2 ist…

#28 Reiseland Nr.2 ist…

Unser Reiseland Nr.2 ist… Oh man, wir waren ja ganz schön aufgeregt!  Am 17.01.2020 Sind wir früh morgens um 4:50 Uhr in Bacalar in den Bus eingestiegen und Richtung Süden gefahren. Nach ungefähr einer Stunde waren wir dann da. An der Grenze zwischen Mexiko und BELIZE! Verrückt! Wir haben viele Berichte im Internet gelesen und sie waren alle unterschiedlich.Einige schrieben es war alles unkompliziert und andere schrieben eher nicht so schöne Geschichten. Wir waren also aufgeregt und als wir an der mexikanischen Grenze ankamen, stiegen alle aus und wir bekamen in einem kleinen Häuschen unseren Ausreisestempel. Wir mussten nichts machen

Continue Reading

#7 Cobá mit viel Glück, das ruhige Edzná und ganz viele Tiere

#7 Cobá mit viel Glück, das ruhige Edzná und ganz viele Tiere

Ich glaube man hat es schon gemerkt: Wir können nicht genug von archäologischen Stätten bekommen…. …Deshalb kommen heute zwei in einem Beitrag aber weil wir viel erlebt haben und sie unglaublich gut und interessant fanden können wir sie hier auch nicht weglassen. Wir haben in einem Museum gelernt das es mindestens vier verschiedene Baustile der Maya gibt und das nur alleine in Yucatán!!! Wir sind begeistert und können deshalb nicht genug bekommen also nehmen wir euch nochmal mit! 😉 Cobá, Zeitverschiebung und eine unverschämte Menge Glück Hihi auch an diesem Morgen startete unser Ausflug mal wieder mit dem Collectivo.  😉 

Continue Reading